Der wunderbare Mandarin

Ballett

5. Aufführung

gemeinsam mit "Schwanensee 2. Akt" und "Medusa"

Besetzung | 28.04.1958

Inszenierung und Choreographie Erika Hanka
Bühnenbilder und Kostüme Georges Wakhevitsch / Wakhewitsch
Musikalische Leitung Michael Gielen
Musik Béla Bartók
Drei Strolche Karl Musil, Paul Vondrak, Herbert Nitsch
Das Mädchen Dietlinde Klemisch
Der alte Kavalier Richard Novotny
Der Jüngling Heinz / Heinrich Weitz
Der Mandarin Willy Dirtl