Der wunderbare Mandarin

Ballett

Gemeinsam mit "Träume", "Pas de trois aus 'Schwanensee'" und "Pas de deux aus 'Don Quixote'"

Besetzung | 26.09.1960

Musik Béla Bartók
Musikalische Leitung Wilhelm Loibner
Bühnenbilder und Kostüme Georges Wakhevitsch / Wakhewitsch
Inszenierung und Choreographie Erika Hanka
Spielleitung Willy / Wilhelm Fränzl
Drei Strolche Karl Musil, Paul Vondrak, Herbert Nitsch
Das Mädchen Dietlinde Klemisch
Der alte Kavalier Richard Novotny
Der Jüngling Heinz / Heinrich Weitz
Der Mandarin Willy Dirtl