Hommage à Couperin

Ballett

Vorstellung der Staatsoper im "Theater im Redoutensaal der Hofburg"

gemeinsam mit "Der arme Matrose" und "Angélique"

Besetzung | 08.10.1970

Ballett in sieben Bildern von Aurel von Milloss
Musik François Couperin
zusammengestellt und bearbeitet von Richard Strauss
Dirigent Friedrich Pleyer
Inszenierung und Choreographie Aurel von Milloss
Bühnenbild und Kostüme Hubert Aratym
Choreographische Assistenz Gerlinde Dill, Richard Nowotny
Die Königin der Künste Lisl Maar
Die Moreskentänzer Gisela Cech, Judith Gerber, Gerhard Dirtl, Günther Falusy
Die Figuren der musischen Welt Gabriele Barth, Krista / Christa Dill, Brigitte Harsch, Marialuise Jaska, Theresia Karl, Elisabeth Linhart
Die Nymphe Lilly Scheuermann / Jacob-Scheuermann
Die beiden anderen Nymphen Inge Kozna, Elisabeth Möbius
Der Satyr Franz Wilhelm
Der Sonnenkönig Ludwig / Ludwig M. Musil
Die höfischen Paare Elisabeth Fränzl, Renate Loucky, Brigitte Stanek, Christine Wolf, Georg Ditl, Dietmar Ettl, Heinz Heidenreich, Robert Minder
Das Mädchen vom Lande Irmtraud Haider
Der Soldat Oswald Haderer
Die Gefährtinnen des Mädchens Monika Bazant, Christl / Christine Elsinger, Christl Himmelbauer, Rosemarie Stadelbacher / Stadlbacher
Die Kameraden des Soldaten Gerhard Blasch, Wilhelm Füllerer, Anton Hejna, Gottfried Krenstetter
Colombina Dietlinde Klemisch
Pulcinella Herbert Nitsch
Pantalone Peter Kastelik
Capitano Wilhelm Hohn
Das Schäferpaar Susanne / Susi Kirnbauer, Michael Birkmeyer
Die anderen Schäferpaare Irene Cyrus, Martina Depisch, Gerhard Blasch, Karl Kral