Pagliacci

Gemeinsam mit "Cavalleria Rusticana"

Staatsoper im Volksoperngebäude

Besetzung | 27.04.1946

Musikalische Leitung Wilhelm Loibner
Inszenierung Josef Witt
Bühnenbild Walter Hoesslin
Chordirektion Richard Rossmayer
Canio (Pagliaccio) Peter Baxevanos
Nedda (Colombina) Hansi Zimmermann
Tonio (Taddeo) Karl Kamann
Beppo (Arlecchino) Erwin Nowak / Novak
Silvio Willy Ferenz
Ein Bauer Franz Bierbach