Aida

322. Aufführung in dieser Inszenierung

Wegen Unpäßlichkeit der Frau  Kiurina statt "Falstaff" 

K. und K. Hofoperntheater

Besetzung | 21.11.1913

Für die deutsche Bühne bearbeitet Julius August Schanz
Musikalische Leitung Leopold Reichwein
Regie Wilhelm von Wymétal
Dekorationen (neu) von den K. und K. Hoftheatermalern Carlo Brioschi, Hermann Burghart / Burghardt / Burkhardt, Johann Kautsky
Kostüme nach Zeichnungen des Historienmalers Franz Gaul
Die Tänze komponiert von Karl / Carl Telle
Aida Lucie Weidt
Der König James Goddard
Amneris Laura Hilgermann
Radames William Miller
Ramfis Alexander Haydter
Amonasro Georg Baklanoff
Ein Bote Michael Nasta
Tänze das weibliche Ballettcorps