Das Rondo vom goldenen Kalb

Ballett

Staatsoper im Theater an der Wien

gemeinsam mit "Symphonie classique", "Der schwarze Schwan" und "Scheherazade"

Besetzung | 06.06.1955

Drei Nachtstücke von Tatjana Gsovsky
Musik Gottfried von Einem
Musikalische Leitung Berislav Klobučar
Choreographie und Inszenierung Erika Hanka
Bühnenbilder Stefan Hlawa
Kostüme Erni Kniepert
Die Braut Lisl / Elise Temple
Der Jüngling Willy Dirtl
Der reiche Bräutigam Walter Hofer
Der Vater Fred / Alfred Meister
Die Mutter Leni / Lena / Magdalena / Helene Opek (Zwettler)
Hochzeitsgesellschaft Inge Barteis, Lieselotte / Lotte Hauk, Lotte Matzner, Liselotte / Lotte Nordegg, Lieselotte / Lisl / Lotte Wiedermann, Linda / Sieglinde Zamponi, Hans Kres, Ludwig Mikura, Fritz Sidl, Heinz / Heinrich Weitz
Schwarze Herren Richard Nowotny, Wilfried Fränzl, Hans Kres, Ludwig Mikura, Herbert Nitsch, Franz Nemeth / Nemetz, Franz Pichler, Fritz Sidl
Anführer des Volkes Konstantin Zajetz
Männer des Volkes Walter Hofer, Anton Kovar / Kowar, Fred / Alfred Meister, Walter Ruess / Rueß, Heinz / Heinrich Weitz
Frauen des Volkes Rudolfine / Rudi Bach, Uta Böhm, Eva Bernhofer, Irene Bernhofer, Maria / May Brunlechner / Brunnlechner, Gerlinde Dill, Anna / Anny Glaser, Lieselotte / Lotte Hauk, Inge Hiltscher, Elfi / Elfriede Hlinak, Inge Kos, Felicitas / Lizzi Kose, Eva Kuntschik, Olga Macholan, Emilie / Mimi Schröter / Schrötter, Inge / Ingrid Teufelhart, Gerti / Gerty Vozda / Vocda / Wozda, Lieselotte / Lisl / Lotte Wiedermann, Karin Wittek
Der Offizier Konrad / Kurt Hiehs / Hiess / Hieß
Die Courtisane Ilse / Ilsetraud Kopp
Der Falschspieler Richard Nowotny
Die Greisin Inge Fiala
Der Dandy Wilfried Fränzl
Die Geliebte Lucia /Lucie Bräuer
Der junge Mann Yann / Jann Borall
Spielgesellschaft Lucia Schwab, Lydia / Lidia Coronica, Elfriede /Elfi Gara, Lotte Matzner, Elvira Ruziczka / Rusiczka / Ruciczka, Inge / Ingeborg Schenk, Margarete / Grete / Mady Weiss / Weiß, Anton Kovar / Kowar, Walter Ruess / Rueß, Heinz / Heinrich Weitz, Konstantin Zajetz