Dyellah oder Die Touristen in Indien

Ballett

gemeinsam mit "Die Regimentstochter"

Besetzung | 26.12.1879

Phantastisch-komisches Ballett in zwei Akten von Pasquale Borri
Musik Antonio Baur
Inszenierung Karl / Carl Telle
Dyellah, eine junge indische Priesterin Luigia Cerale / Cereale
Jubbée, ihre Mutter Johanna / Jeanette Telle
Der Maharajah von Agra Hans Geißler
Guicovar, ein Rajah Pietro / Peter Mazzantini
Marquis Montpour, französischer Konsul in Bombay Luigi Ricchini
Didier, sein Sohn Louis Frappart (Ruault)
Rénauld Julius Price
Tobias, deutscher Ansiedler Josef Winkler
Moraska, seine Frau, eine Mobrin Amalie Mazzantini
Sudha, Anführerin der Garde Dyellahs Katharina Abel
Sir Josuah Westcotte, Tourist Vinzenz / Vincenzio Nunzianti / Nunziante
Viconte Theodule de Bric-Brac, Tourist Josef / Joseph Beau
Scindra, ein Singhalese und Gastwirt in Agra Johann Nepomuk Reisinger
Shimia, sein Weib Leopoldine Lämmermann
Kazil, Sklave Dyellahs Hieronymus (Momolo) Distefano
Alba, Sklave Dyellahs Alexander Klaß
Farinhar, Sklave Dyellahs Alfons / Alphons Mazzantini
Timet, Sklave Dyellahs Heinrich Recke