Esmeralda

Ballett

gemeinsam mit "Sonne und Erde"

Besetzung | 05.05.1891

Romantisches Ballett in drei Akten (fünf Tableaux) von Jules Perrot
Inszenierung Domenico Ronzani
Musik Cesare / Cäsar Pugni
Der Saal im 2. Akte (neu) von Paul Gropius
Esmeralda Emma Bessone / Bessonei
Peter Gringoire, ein armer Dichter Otto Thieme
Claude Frollo, Archidiakonus Louis Frappart (Ruault)
Quasimodo, der Glöckner von Notre Dame Julius Price
Phöbus von Chateauprès Alfred Franz Eugen Caron / Charon
Madame Aloise von Gondelaurier Caroline Ellend
Mademoiselle Fleur de Lys von Gondelaurier, Phöbus Verlobte Katharina Abel
Beaulieu, Offizier Karl Hassa
Morebert, Offizier Leopold sen. Dubois
Ein Richter Pietro / Peter Mazzantini
Clopin Trouillefou, Oberhaupt der Gauner Vinzenz / Vincenzio Nunzianti / Nunziante
Jean Pincebourde, Gauner Johann Agostini
Oeil de Loup, Gauner Julius Birkmeyer / Birkmayer / Birkmeier
Hennequin Dandèche, genannt Jambe de Dieu, Gauner Johann Ring
Pas seul Emma Bessone / Bessonei
Ballabile das Ballettcorps
Valse Adolfine Hauffe/Haufe, Franziska / Fanny Well, Eduard Voitus van Hamme
La Truandaise Emma Bessone / Bessonei, Otto Thieme
Galop das Ballettcorps
La leçon Emma Bessone / Bessonei, Otto Thieme
Pas de deux Emma Bessone / Bessonei, Otto Thieme
Bacchanale das Ballettcorps
Ein Haushofmeister Anton Kopetzky / Kopetzki