Pagliacci

Gemeinsam mit "Sanctissimum" 

 

Besetzung | 17.02.1925

Regie Woldemar Runge
Bühnenbild Anton Brioschi
Deutsche Übersetzung Ludwig Hartmann
Dirigent Carl Alwin
Canio (Pagliaccio) Karl Aagard-Oestvig
Nedda (Colombina) Maria / Marie Rajdl
Tonio (Taddeo) Josef Groenen
Beppo (Arlecchino) William Wernigk
Silvio Karl Renner
Ein Bauer Artur Wolken