Dream Dances

Ballett

12. Aufführung

gemeinsam mit "Wiegenlied" und "Sinfonie in D"

18
Januar 1990

Donnerstag

19:00 Uhr

10
Februar 1991

Sonntag

20:00 Uhr

Besetzung | 10.02.1991

Choreographie Jiří Kylián
Musik Luciano Berio
Dirigent Oliver von Dohnanyi
Bühnenbild Walter Nobbe
Kostüme Willa Kim
Licht Joop Caboort
Gesang Rohangiz Yachmi
Black is the Colour (U.S.A) Erika Nowak, Wolfgang Grascher
I Wonder as I Wander (U.S.A./Kentucky) Astrid Roth, Tamara Worisch, Thomas Mayerhofer
Ballo (Italien) Sylvie Sainclair, Christian Musil
Motettu de tristura (Italien/Sardinien) Alexandra Pestschanskaja, Wolfgang Grascher, Michael Pinnisch
Malurous qu'o uno fenno (Frankreich/Auvergne) Christof Gröschl
Loosin yelav (Armenien) Jacqueline Achmedowa, Sylvie Sainclair, Christian Musil, Jürgen Wagner
A la femminisca (Italien/Sizilien) Jörg Mannes, Thomas Mayerhofer
Rossignolet du bois (Frankreich) Jacqueline Achmedowa, Michael Pinnisch
La donna ideale (Italien) Erika Nowak, Irina Lebedjewa, Alexandra Pestschanskaja, Tamara Worisch
La fiolaire (Frankreich/Auvergne) Alice Dumitrescu, Jörg Mannes, Jürgen Wagner
Azerbaijan Love Song (Aserbeidschan) Irina Lebedjewa, Christof Gröschl