Hotel Sacher

Ballett

gemeinsam mit "Der Mohr von Venedig"

Besetzung | 17.05.1961

Ballett von Erika Hanka
Musik Josef Hellmesberger jun., Max Schönherr
Dirigent Heinz Lambrecht
Inszenierung und Choreographie Erika Hanka
Bühnenbild und Kostüme Georges Wakhevitsch / Wakhewitsch
Spielleitung Willy / Wilhelm Fränzl
Della Stella, die große Diva Edeltraut / Traude Brexner
Pepi Swoboda, ihre Schwester Lucia /Lucie Bräuer
Mizzi, eine Veilchenverkäuferin Erika Zlocha
Frau Sacher, Hotelbesitzerin Margarete / Grete / Mady Weiss / Weiß
Sedlmeier, Empfangschef im Sacher Willy Dirtl
Minister Carl Raimund jun.
Leutnant von Sandor Richard Adama
Lady Manchester Lucia Schwab
Oberleutnant Georg Konrad / Kurt Hiehs / Hiess / Hieß
Leutnant Heinz Heinz / Heinrich Weitz
Fähnrich Peter Fred / Alfred Meister
Oskar, ein Student Paul Vondrak
Leo, Ober im Sacher Richard Nowotny
Josef, Ober im Sacher Herbert Nitsch
Ferdl Wilfried Fränzl
Schorschi Ludwig Mikura
Schani Konstantin Zajetz
Stubenmädchen Rudolfine / Rudi Bach, Lieselotte / Lotte Hauk, Lisl Maar, Edith Philipp, Inge / Ingrid Teufelhart, Karin Wittek
Altgräfinnen Eva Bernhofer, Lieselotte / Lisl / Lotte Wiedermann, Linda / Sieglinde Zamponi
Komtessen / Comtessen Lydia / Lidia Coronica, Gerlinde Dill, Irmtraud Haider, Inge / Ingeborg Schenk, Ully Wührer
Mädchen Inge Hiltscher, Helga Indra, Johanna Iser, Susanne / Susi Kirnbauer, Inge Kos, Inge Kozna, Renate Loucky, Christl / Christine Siesz
Studenten Anton Kovar / Kowar, Ludwig / Ludwig M. Musil, Walter Ruess / Rueß, Rainer Wülfrath
Ballerinen Lisl Maar, Inge / Ingrid Teufelhart, Karin Wittek
Ringelspielmädchen Rudolfine / Rudi Bach, Lieselotte / Lotte Hauk, Edith Philipp
Damen am Ball Lucia Schwab, Lydia / Lidia Coronica, Gerlinde Dill, Corps de ballet