Die Jahreszeiten der Liebe

Ballett

gemeinsam mit "Die Prinzessin von Tragant" und "Die Puppenfee"

Besetzung | 31.12.1918

Vier Alt-Wiener Tanzbilder von Heinrich Regel
Choreographie und Inszenierung Josef Hassreiter / Haßreiter
Musik Franz Schubert
arrangiert von Julius Lehnert
Regie Carl Godlewski
Dirigent Julius Lehnert
Grundhuber, Polizeiwachtmeister; später Polizeioffizier; dann Polizeioffizier i. P. Eduard Voitus van Hamme
Eveline, Grundhubers Tochter; später Frau von Florian Brandstätter Marie Madeleine (Lene) Jamrich
Brandstätter, der Wirt vom "Biersack"; später: Der alte Brandstätter Rudolf Münnich / Münich
Florian Brandstätter, Student Carl Godlewski
Zwickerl, Straßenmusikant Ferdinand Rathner
Stutzerl, vorstädtischer Elegant Leopold / Leo Johann jun. Dubois
Franz, Kommandant der "Jugendwehr", Sohn von Florian Brandstätter; als Kind Angela Caravati
Karoline, Tochter von Florian Brandstätter als Kind Angela Caravati
Franziska, Tochter von Florian Brandstätter als Kind Angela Caravati
Eipeldauer Karl Amon (Wolf)
Der Vetter aus Kagran Josef / Joszy Schreiter / Schreitter
Franz Brandstätter Leopold / Leo Johann jun. Dubois
Die Braut von Franz Brandstätter Elsa/Else (Strohl) von Strohlendorf
Karoline, Tochter von Florian Brandstätter Katharina Pisek
Franziska, Tochter von Florian Brandstätter Rosa Rezabek
Staberl, Parapluiemacher Rudolf Münnich / Münich
Pauxerl, Tanzmeister Leo Czadill
Ein Knabe Luise Wopalensky / Wopalenski
Seine Schwestern Emmi / Emma Spuller, Marie Buchinger
Babette, Wirtschafterin Wilhelmine Haumayer / Haumeyer / Haumeier