Slingerland pas de deux

Ballett

9. Aufführung

gemeinsam mit "Silence sans reproche", "Petite Mort" und "Sechs Tänze" unter dem Titel "CHOREOGRAPHISCHE WELTEN"

 

Besetzung | 01.12.2003

Choreographie, Bühne, Licht und Kostüme William Forsythe
Einstudierung Marc Spradling
Musik Gavin Bryars, (Tonbandwiedergabe)
mit Sonia Setien, Jürgen Wagner