Palestrina

25. Aufführung in dieser Inszenierung

Anläßlich der 40jährigen Zugehörigkeit zur Wiener Staatsoper von Kammersänger Anton Dermota

02
November 1975

Sonntag

18:00 Uhr

in deutscher Sprache

26
Oktober 1977

Mittwoch

18:00 Uhr

in deutscher Sprache

Besetzung | 26.10.1977

Dirigent Horst Stein
Inszenierung Hans Hotter
Bühnenbild Günther Schneider-Siemssen
Kostüme Ronny Reiter
Chorleitung Norbert Balatsch
Papst Pius IV Karl Ridderbusch
Giovanni Morone Eberhard Waechter
Bernardo Novagerio Karl-Josef Hering
Kardinal Christoph Madruscht Tugomir Franc
Carlo Borromeo Hermann Becht
Der Kardinal von Lothringen Erich Kunz
Abdisu Heinz Zednik
Anton Brus von Müglitz Heinz Holecek
Graf Luna Gottfried Hornik
Der Bischof von Bujoda Murray Dickie
Theophilus Kurt Equiluz
Avosmediano Reid Bunger
Giovanni Pierluigi Palestrina Anton Dermota
Ighino Olivera Miljakovic
Silla Rohangiz Yachmi
Bischof Ercole Severolus Manfred Jungwirth
Dandini von Grosseto Christopher Doig
Bischof von Fiesole / Fiesoli Ewald Aichberger
Bischof von Feltre Ljubomir Pantscheff
Ein junger Doktor Axelle Gall
Ein spanischer Bischof Georg Tichy
Fünf Kapellsänger von St. Maria Maggiore Alfred Šramek, Peter Weber, Kurt Equiluz, Karl Terkal, Walter Fink
Die Erscheinung der Lukretia Margarita Lilowa
Die Erscheinungen neun verstorbener Meister der Tonkunst Thomas Moser, Karl Terkal, Kurt Equiluz, Georg Tichy, Peter Weber, Hans Christian, Walter Fink, Alfred Šramek, Frederick Guthrie
Drei Engelstimmen Edita Gruberova, Laurence Dutoit, Gerda Scheyrer
Massarelli, Bischof von Thelesia Helmut Reischütz