Joan von Zarissa

Ballett

gemeinsam mit "Capriccio silvestre"

27
Mai 1943

Donnerstag

19:00 Uhr

03
Februar 1944

Donnerstag

18:00 Uhr

Besetzung | 03.02.1944

Ballett von Werner Egk
Musikalische Leitung Rudolf Moralt
Inszenierung Erika Hanka, Oscar Fritz Schuh
Bühnenbild und Kostüme Josef Fenneker
Joan von Zarissa Erwin Pokorny
Isabeau Hedi / Hedy /Hedwig Pfundmayr / Pfundmeyer / Pfundmeier
Lefou Carl Raimund jun.
Perette Julia Drapal
Florence Poldy / Leopoldine / Pipsi Pokorny
Der eiserne Herzog Rudi / Rudolf Fränzl
Ein Ritter Robert / Bobby Binder
Die schönste der gefangenen Maurinnen Adele / Dely Bauer / Kautsky
Ein junger Ritter Willy / Wilhelm Fränzl
Ein Ungeheuer Hans Kres
Zwei Küchenmädchen Anna / Anni Feix, Leni / Lena / Magdalena / Helene Opek (Zwettler)
Ein gefangenes Fürstenpaar Ludwig Verlik, Maria Graf
Joans Ebenbild Robert / Bobby Binder
Pantomime Robert / Bobby Binder, Ingeborg/Inge Barth, Olga Fiedler, Annemarie Greger, Marie / Maria Stanitz
Ein Sprecher Felix Steinböck
Maurinnen, Wilde, Bewaffnete, Hofstaat Chor der Wiener Staatsoper