Coppélia

Ballett

gemeinsam mit "Die Jahreszeiten der Liebe" und "Faun und Nymphe"

Operntheater

188. Aufführung

Besetzung | 01.06.1920

Ballett in einem Akt (zwei Abtheilungen) von Charles Nuitter, Arthur Saint-Léon
Musik Léo Delibes
Musikalische Leitung Julius Lehnert
Tänze, Gruppen, Inszenierungen von Georg Kjakscht
Spielleitung Georg Kjakscht
Swanilda Cäcilie Cerri
Franz Hedi / Hedy /Hedwig Pfundmayr / Pfundmeyer / Pfundmeier
Coppélius Ferdinand Rathner
Coppélia Katharina / Käthe Meisel / Meissl / Meißl
Bürgermeister Rudolf Münnich / Münich
Frau des Bürgermeisters Wilhelmine Haumayer / Haumeyer / Haumeier
Swanildas Freundinnen Annie Caroline Horvath, Gusti / Auguste Rosa Pichler, Maria Guttera, Aloisia Jahn, Rosa Weinrich, Frederike Prucha, Ethel Losch, Margarete Epply / Eppli
1. Abteilung: Introduktion Cäcilie Cerri, Annie Caroline Horvath, Gusti / Auguste Rosa Pichler, Aloisia Jahn, Ethel Losch, Frederike Prucha, Maria Guttera, Rosa Weinrich, Margarete Epply / Eppli
1. Abteilung: Ballade de l'épi Cäcilie Cerri
1. Abteilung: Air varié Cäcilie Cerri, Annie Caroline Horvath, Gusti / Auguste Rosa Pichler, Aloisia Jahn, Ethel Losch, Frederike Prucha, Rosa Weinrich, Maria Guttera, Margarete Epply / Eppli
1. Abteilung: Czárdas Ernestine Knöpfler, Hedy / Hedwig Fränzl, Leopold / Leo Johann jun. Dubois, Franz Bauer, Helene (Strohl) von Strohlendorf, Hilde Steinlein, Leo Czadill, Rudi / Rudolf Fränzl, das Ballettcorps
2. Abteilung: Valse de l'automate Cäcilie Cerri
2. Abteilung: Manola Cäcilie Cerri
1. Abteilung: Mazurka Marie Mindszenti / Mindszenty / Mindzenti, Georg Kjakscht, Fritzi / Friederike Fränzl, Carl Raimund Sen., Ernestine Knöpfler, Helene (Strohl) von Strohlendorf, Hedy / Hedwig Fränzl, Hilde Steinlein, Leopold / Leo Johann jun. Dubois, Leo Czadill, Franz Bauer, Rudi / Rudolf Fränzl, das Ballettcorps