Josephs Legende

Ballett

gemeinsam mit "Feuersnot"

18
März 1922

Samstag

18:30 Uhr

20
März 1922

Montag

19:00 Uhr

Besetzung | 18.03.1922

Handlung von Hugo von Hofmannsthal, Harry Graf Kessler
Musik Richard Strauss
Musikalische Leitung Richard Strauss
Inszenierung und Choreographie Heinrich Kröller
Bühnenbild Alfred Roller
Kostüme Otto Haas-Heye
Spielleitung Heinrich Kröller
Joseph Willy / Wilhelm Fränzl
Der Engel / Erzengel Ludwig Verlik
Potiphar Carl Raimund Sen.
Potiphars Weib Marie Gutheil-Schoder
Potiphars Folterknechte Leo Czadill, Franz Bauer, Rudi / Rudolf Fränzl, Robert Casson, Gustav Buttula, Robert / Bobby Binder
Lieblingssklavin Marie Buchinger
Sulamith, eine Tänzerin Gusti / Auguste Rosa Pichler
Potiphars Haushofmeister Ferdinand Rathner
Unverschleierete Tänzerinnen Marie Mindszenti / Mindszenty / Mindzenti, Hedi / Hedy /Hedwig Pfundmayr / Pfundmeyer / Pfundmeier, Ethel (Tilly) Losch
Verschleierte Tänzerinnen Annie Caroline Horvath, Fritzi / Friederike Fränzl, Riki / Friederike Raab
Dienerinnen der Verschleierten Rosa Weinrich, Hilde Steinlein, Therese / Risa Dirtl / Diertl
Begleiterinnen der Sulamith Emilie Köcher/Tomek-Köcher, Aloisia Jahn
Boxkämpfer Leopold / Leo Johann jun. Dubois, Leo Czadill, Franz Bauer, Friedrich Fränzl / Frenzl, Robert Casson, Robert / Bobby Binder
Spielkameraden des Joseph Adele / Ada Swiz- / Swiec- / Swicz- / Swic- / Swiezinsky / Szwizinsky, Stefanie / Steffi Wildner, Ernestine / Erni Metschl, Auguste / Gusti Schmiedt / Schmid, Theresia / Rita Bugno, Rosa / Rosi Buchinger
Ein alter Scheik Rudolf Münnich / Münich
Der schwarze Henker Leopold / Leo Johann jun. Dubois
Ein altes Weib Wilhelmine Haumayer / Haumeyer / Haumeier