Scheherazade

Ballett

Schéhérazade erzählt das Märchen von Såd und Omar

gemeinsam mit "Eine kleine Nachtmusik" und "Die Bergbauern"

Besetzung | 13.03.1941

Musik Nikolai Rimski-Korsakow
Musikalische Leitung Anton Paulik
Inszenierung und Tanzleitung Helga Swedlund
Bühnenbild und Kostüme Ulrich Roller
Die indische Prinzessin Såd Violet Tester
Prinz Omar Carl Raimund jun.
Der Zauberer Katschei Erwin Pokorny
Mardschane, des Zauberers Weib Hedi / Hedy /Hedwig Pfundmayr / Pfundmeyer / Pfundmeier
Der Hüter des Zaubergartens Alexander Pichler
Ein junger Falkner Poldy / Leopoldine / Pipsi Pokorny
Der Bogenschütze Arnold Jandosch
Die Gespielinnen der Prinzessin Såd Annemarie Greger, Lisl / Elise Temple, Helene Opek (Zwettler), Grete Dellus, Felicitas / Lizzi Kose, Trude / Gertrude Klotz, Dolores Hubert, Elfriede / Elfi Supcik, Alice Suchanek
Die Freunde des Prinzen Omar Franz / Karl Klos / Kloß, Karl Nowak, Hans Kres, Arnold Jandosch, Ewald Vondrak/Wondrak, Claus Werner / Klaus Kaiser, Anton Kovar / Kowar, Hans Drapal, Walter Ruess / Rueß