Coppélia

Ballett

PREMIERE

29
Januar 2006

Sonntag

19:00 Uhr

31
Januar 2006

Dienstag

19:30 Uhr

Besetzung | 29.01.2006

Choreographie Gyula Harangozó sen.
Assistenz Irén Hamala
Musik Léo Delibes
mit Teilen aus anderen Werken des Komponisten ergänzt und zum Teil instrumentiert von Jenö Kenessey
Libretto Charles Nuitter, Arthur Saint-Léon
bearbeitet von Gyula Harangozó sen.
Inszenierung Gyula Harangozó
Bühnenbild Kentaur
Kostüme Rita Velich
Einstudierung Márta Metzger
Dirigent Michael Halász
Choreographische Assistenz Sándor Némethy, Angéla Kövessy
Glockengießer Heinz Totzler
die Frau des Glockengießers Ilonja Dierl
Swanilda Polina Semionova
Franz Tamás Solymosi
Coppélius Lukas Gaudernak
Coppélia Shoko Nakamura
Bürgermeister Alexandre Romanchenko
Frau des Bürgermeisters Dagmar Kronberger
Ungarischer Wachtmeister Levente Bajári
Polnisches Mädchen Iva Rohlik
Bräutigam des polnischen Mädchens Wolfgang Grascher
Plakatierer Thomas Mayerhofer
Schreiber Günter Zehetmaier
Tanzmeister Thomas Mayerhofer
Nachtwächter Balázs Delbó
Hausdiener Balázs Delbó
Geselle Mikel Jauregui
Swanildas Freundinnen Elisabeth Golibina, Franziska Hollinek / Wallner-Hollinek, Valeria Manakova, Natalia Palshina, Karina Sarkissova, Patricia Tichy, Liudmila Trayan, Elena / Alena Vaskova
Freunde von Franz Kirill Kourlaev, Gabor Oberegger, Kamil Pavelka, Eno Peci, Ivan Popov, Mihail Sosnovschi, Fabien Voranger, Rudolf Wächter